Herzlich willkommen

Lebendig, tolerant und weltoffen: So präsentiert sich Aachen beim Tag der Integration.

Schirmherr: Oberbürgermeister Marcel Philipp

Initiativen, Vereine, Einrichtungen und Firmen aus Aachen und Umgebung laden Sie herzlich ein! Wir haben gemeinsam ein attraktives Programm für Sie vorbereitet. 

Lassen Sie sich begeistern von vielseitigen kulturellen Darbietungen, von Tanz und Musik, von köstlichen internationalen Speisen und von Sportvorführungen und Vorträgen. Lassen Sie sich informieren und inspirieren, erfahren Sie hautnah, wie das friedliche Zusammenleben der Kulturen und Religionen bei uns aussieht.

Lernen Sie Menschen kennen, die sich für gelingende Integration einsetzen. Erfahren Sie mehr über Angebote von sozialen Einrichtungen und religiösen Gemeinschaften, Vereinen, Firmen und Behörden. 

Ein buntes und spannendes Familienprogramm mit Zirkuskünstlern, Artisten, Sportlern, Tänzern, Chören aus aller Welt und vielem mehr erwartet Sie.

Veranstaltungsort und Anfahrt

Eurogress Aachen
Monheimsallee 48
52062 Aachen

Wir empfehlen die Anreise mit dem Bus. An der Haltestelle Eurogress halten die Buslinien 3A/B, 13A/B und 57. Parkplätze sind im Viertel vorhanden. Ebenso können Sie gegen Gebühr die angrenzenden Parkhäuser (Eurogress, Bushof, EBV-Carré, Seilgraben) nutzen.

Zeit: 11:30 - 17:30 Uhr | Eintritt frei

Eurogress Aachen

Monheimsallee 48
52062 Aachen

Der Fachbereich Wohnen, Soziales und Integration der Stadt Aachen, das Büro der Regionaldekane im Bistum Aachen und über 200 Organisationen aus Aachen und Umgebung gestalten diesen Tag gemeinsam.

Wir danken:

ASEAG, RWTH, Helene-Weber-Haus, Katholikenräte der Regionen Aachen Stadt und Land, Lemonpie Eventmanagement GmbH.

Unser besonderer Dank gilt den Mitgliedern des Organisationsteams, ohne deren engagierte und in großen
Teilen ehrenamtliche Mitarbeit der Tag der Integration 2018 nicht möglich gewesen wäre:

Ümit Agirman, H.N. Chatterjee, Debdatta De, Regina Decker, Sabine Derichs, Beate Dittrich, Sevim Dogan,
Karima El-Barkani, Rolf Frankenberger, Katharina Fritzler, Maureen Fröhlich, Gehrt Hartjen, Monika Herkens,
Thomas Hohenschue, Jörg Janhsen, Pia Schneider-Lander, Carmelita Lindemann, Khadija Louridi-Offermann,
Sascha Kaever, Marianne Kaufmann, Achim Kockerols, Gerd Mertens, Martin Pier, Sri Tunruang, Birgitt Valk,
Helga von Lochow, Jessica Widlok.

Ebenso Dank an all die vielen Helferinnen und Helfer, die am Tag selbst und auch in der Vorbereitung
des Tages aktiv geworden sind.

Wir danken dem Eurogress Aachen für seine wohlwollende Unterstützung. Insbesondere danken wir
Geschäftsführerin Kristina Wulf sowie Veranstaltungsmanager Rainer Beck und seinem Team für ihren
persönlichen Einsatz.